Güte- und Prüfrichtlinien des RAL Gütezeichens RAL-GZ 951/1

06.2013

Die Güte- und Prüfrichtlinien des RAL Gütezeichens RAL-GZ 951/1 wurden, wie es auch bei den nationalen und europäischen Normen im 5-Jahresrhythmus üblich ist, überarbeitet und in der deutschen und englischen Fassung Juni/2013 freigegeben.
Die französische Übersetzung folgt.

 

Unter anderem wurden folgende wichtige Änderung vorgenommen:

  • Anpassungen aufgrund der gerade geänderten Europäischen Norm EN 840
  • Aufnahme zusätzlicher Prüfungen:
    • Festigkeitsprüfung des RFID-Transponders im Chipnest der Kammaufnahme
    • Prüfung gefährlicher Stoffe (PAK)
  • Verbesserte Definition der Gebrauchstauglichkeit der AWB nach den Prüfungen
  • Genauere Definition der Prüfstandsanforderungen zum Radtest
  • Forderungsaufnahme der Recycelbarkeit aller eingesetzten Werkstoffe

Aktuell arbeitet die GGAWB an Vorgaben zu besonders umweltfreundlichen Abfall- und Wertstoffbehältern, die im nächsten Jahr in die RAL-GZ 951/1 aufgenommen werden.


 
 
Impressum Kontakt Home